AMS - Business Consulting Inh. Marvin-I. Feulner                                          

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Thema

Ab einer Unternehmensgröße von mehr als 20 Mitarbeitern ist die Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten Pflicht. Die Grundlage hierfür findet man u.a. im §22 SGB VII, der DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" oder der DGUV Information 211-042 "Sicherheitsbeauftragte". 

Sicherheitsbeauftragte unterstützen den Unternehmer bei der Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen, Beinahe Unfällen oder Berufskrankheiten. Sicherheitsbeauftragte üben ihre Aufgabe im Betrieb nicht hauptamtlich, sondern ehrenamtlich neben ihrer eigentlichen Aufgabe aus. Sicherheitsbeauftragte haben v.a. bei folgenden Aufgaben zu unterstützen:

  • Organisation der Ersten Hilfe und Notfallmaßnahmen
  • kontrolliert Schutzeinrichtungen
  • kontrolliert ob die persönliche Schutzausrüstung vorhanden ist und ordnungsgemäß verwendet wird
  • Unterstützt die Führungskräfte bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Nimmt an ASA-Sitzungen teil

Ein Sicherheitsbeauftragter ist Bindeglied zwischen Unternehmen > Führungskraft > Mitarbeiter > Fachkraft für Arbeitssicherheit. 

Teilnehmerkreis

Sicherheitsbeauftragte - alle Branchen, Interessierte Mitarbeiter

Voraussetzungen

Keine

Inhalte

Tag 1

  • Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsschutz in Deutschland (Arbeitsschutzbehörde, Berufsgenossenschaften, etc.)
  • Begriffe im Arbeitsschutz
  • Aufgaben und Tätigkeiten des Sicherheitsbeauftragten
  • ASA - Arbeitsschutzausschusssitzung 
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge

Tag 2

  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation (Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisungen, Unterweisungen, Arbeitsunfälle, Gefahrstoffe, DGUV Vorschrift 3 
  • Maßnahmen der betrieblichen Organisation (Erste Hilfe, Brandschutz, etc.)
  • Verkehrssicherheit (Flucht- und Rettungspläne, etc.)
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • offener Austausch

Abschluss

Teilnahmebescheinigung 

Referent

Marvin-I. Feulner, Fachkraft für Arbeitssicherheit / SiGeKo / Interner Auditor und Managementbeauftragter

Dauer

2 Tage (09:00 - 16:00 Uhr)

Ort

Raum Rendsburg (24768)

(Der genaue Seminarort wird in der Anmeldebestätigung mitgeteilt)

Termine

Seminarnummer: SiBe/0123  (Sommer 2023 - genauer Termin steht noch aus)

Seminarnummer: SiBe/0223  (Herbst 2023 - genauer Termin steht noch aus)

Seminargebühr

595,00 € zzgl. MwSt.

(15% Rabatt für AMS - Business Consulting Kunden)

 

Haben Sie Interesse an diesem Seminar, dann schreiben Sie eine E-Mail mit der entsprechenden Seminarnummer an info@ams-bc.de. Sobald das Seminar eine entsprechende Teilnehmerzahl erreicht hat, bekommen Sie eine Anmeldebestätigung.  

 

Datenschutz            Impressum           Kontakt

© AMS - Business Consulting Inh. Marvin-I. Feulner

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.